Monday, October 10, 2016

Meggadadunga & Mocktails - das 3 ROSEN bei der DIESSENER MUSIKNACHT am 15.10.

Liebe Leute,

kaum haben wir im DREI ROSEN die erste Premiere mit unserem Cafe geschafft, kommt schon die zweite - und die ist richtig Rock'n'Roll: Am kommenden Samstag sind wir ab 19 Uhr bei der "5. DIESSENER MUSIKNACHT" dabei. 16 Bands spielen da bis Mitternacht in 16 Locations und bringen die Perle am Ammersee auch im Dunkeln zum Strahlen. Bei uns stehen MEGGADADUNGA auf de Bühne, ein 15köpfige "Drums'n'Horns Bigband", bei der keiner sitzen bleiben kann - dazu haben die Profis viel zu viel Power und Freude am Spiel.

Das gilt auch für die Jungs, die im DREI ROSEN unter dem Schirm vom SOS-KINDERDORF leben und die zur Musiknacht an die Mocktail-Bar bitten. Vince Broy von der Havanna Bar in München hat Angosom, Biniam, Mikiele & Serit auf ihren Job als Mixer vorbereitet, neben klassischen Cocktails ohne Alkohol hat der THREE ROSES seinen Auftritt, ein Zitrusdrink mit Rosensirup aus unserem Garten. Auch Rosenlimo & Fünf-Seen-Land-Eistee sowie Zucchini-Focaccia & Spinat-Cräcker kommen aus der eigenen Küche. Alsdann:

- Hier alle Infos zur Musiknacht, die für alle Konzerte geltenden Tickets gibt's im Vorverkauf & am Abend in jedem Lokal
- Hier speziell zum DREI ROSEN und MEGGADADUNGA
- Und hier ein feiner SZ-Bericht von unserem ersten 3 Rosen Cafe letzte Woche - ein toller Erfolg, es war rappelvoll und die Jungs haben's fast alleine gemacht

Schon jetzt einen dicken Dank an die Nacht-Macher & die Philos-Stiftung, die uns am Samstag ganz besonders unterstützen.

Wir freuen uns Euch zu sehen

Sebastian Dickhaut & das 3 Rosen Team

Monday, October 3, 2016

Unser "3 ROSEN CAFE" startet am 8.10. in Dießen am Ammersee. Made by SOS-Kinderdorf.

Liebe Leute,

ab diesem Oktober kommt neues Leben ins "Drei Rosen" in Dießen, in dem ich jetzt arbeite. Immer am zweiten Samstag im Monat wird das frühere Gasthaus und jetzige Zuhause von 22 Jugendlichen zum "3 ROSEN CAFE". Die Jungs servieren da Kaffee & Kuchen und Brotzeit mit Rosen-Drinks, alles von ihnen gebacken, gebrüht und gemixt. An diesem Samstag, den 8. Oktober, geht's los.

Von 15 bis 18 Uhr hat das "3 ROSEN CAFE" geöffnet, das die Jungs vom Servieren bis zum Kassieren selbst betreiben. Seit Januar kochen sie jeweils in 3er-Teams einmal die Woche fürs ganze Haus, angeleitet Miriam Doumbaya und mir. Bei Empfängen und Konzerten haben sie bereits mit Flying Buffets und Snackbars großen Eindruck gemacht, jetzt wollen sie's wissen und laden ins eigene Cafe ein.

Alsdann, freut Euch auf White Chocolate Cheesecake & frischen Filterkaffee, Süßkartoffelbrot mit Tomatenbutter und unserem "Three Roses" - entwickelt mit Vince Broy von der Münchner Havanna Bar aus hausgemachtem Rosensirup. Ich leg Euch noch ein Poster von unserer Generalprobe dazu, hier könnt ihr davon lesen:

Wir freuen uns auf Euch und alle, die Ihr mitbringt und denen Ihr das hier weiterschickt

Sebastian, Miriam & die 3 Rosen Köche (auch am Samstag drauf im Einsatz bei der Lange Nacht der Musik http://www.musiknacht-diessen.de/Musiknacht_Diessen/Locations-DreiRosen.html )

********************************************************
Das 3 ROSENCAFE made by SOS-Kinderdorf
Immer am 2. Samstag im Monat 15-18 Uhr
In Dießen am Ammersee, Schützenstraße 22

Friday, September 30, 2016

Neues Leben im DREI ROSEN - mit HUKODI-Kraft

Im Gasthof Drei Rosen in Dießen leben, lernen und arbeiten
22 Jugendliche seit November 2015 mit Hilfe des SOS Kinderdorfs. Als “3 ROSEN KÖCHE” kochen und backen sie jede Woche in kleinen Teams fürs ganze Haus nach Rezepten aus Europa und ihrer Heimat.

Angeleitet werden sie von den Köchen Sebastian Dickhaut und Miriam Doumbaya. die ihnen täglich ein Mittagessen servieren - Klassiker aus aller Welt, Spezialitäten aus der Region und Lieblingsessen aus den Familien der Jungs in Afrika & Orient.

Die Motivation fürs Selbermachen haben sie von dort mitgebracht, wo es Alltag ist, früh mitzuarbeiten und als Junge am Herd zu stehen. Das gemeinsame Kochen und Essen im Drei Rosen verbindet sie untereinander und mit ihrem Zuhause, dem alten wie dem neuen.

Ihr Können zeigen die 3 Rosen Köche bei vielen Anlässen vom Patencafe übers Flying Buffet bis zur Langen Nacht der Musik. Ab Oktober nun auch in ihrem “3 Rosen Cafe”, in dem sie einmal im Monat ihr Haus für alle öffnen. Wir freuen uns, Sie als Gast dabei zu haben.


Sunday, July 17, 2016

Das 4. Untere Weidenstraßenfest am 23. Juli. Mach's gut, HUKODI


Geschätzte Gäste,

wie fangen wir's an, vom Ende des HUKODI zu schreiben? Mit einem windigen "Du wirst immer in unserem Herzen sein"? Na ja, am Ende war es ein Laden mit Sachen darin, die uns vielleicht schon bald wieder vor Augen sein werden. Das Bücherregal vom Foyer steht nun in Penzberg, wohin es einer unserer besten Geister vermittelt hat. Die übrige Kochbuchbibliothek in Dießen im SOS Kinderdorf. Zu unserem berühmten Rosenholztisch sind es nur ein paar Häuser weiter, die Stühle haben sich Nachbarn ins Büro geholt, die Töpfe sind bei der Familie unseres allerbesten Nachbarn gelandet, die damit eineMärchenschmiede eröffnet. Nur die Kochinsel ist noch da. Wer will sie haben?

Genau das haben wir in den letzten Juniwochen immer wieder gefragt, als wir die Tür aufgemacht und unser Zeug rausgestellt haben. In ein "Zu verschenken"-Regal, das jeden Morgen gefüllt wurde und jeden Abend leer war, bis es selbst mitgenommen wurde (im Bild oben). In zwei Flohmärkte mit Angeboten, die niemand ablehnen konnte. In einen Lieferwagen, in dem wir am Ende die Reste zuMünchens größtem Abenteuerspielplatz brachten. Inkl. dem "Das bleibt hier"-Schild, mit dem wir unsere geliebten blauen Hocker und die rote Bank für alle Fälle sicherten (im Bild Mitte). Nun ist alles hell und leer für Lichtschweif.com (im Bild unten).

Ein Ende, das so lebendig war, dass der Spirit des HUKODI weiterlebt. Zum Beispiel bei unserem 4. Untere Weidenstraßenfest am kommenden Samstag ab 13 Uhr. Da stehen wir gleich am Anfang im Hof des HUKODI-Hauses und grillen, was das Zeug hält. Dazu gibt es gute Musik von Jukebox bis Zwirbeldirn, bestes Bier und handgezapften Espresso zum Kuchen von ums Eck. Und wenn es halb so gut wird wie die letzten  drei Male, wird es toll.

Kommt vorbei. Wir freuen uns, Euch zu sehen.

Sebastian Dickhaut & die HUKODIs