Friday, June 26, 2015

Ganz frisch: zu Mittag ins HUKODI bei Emanuela

Das Viertel und wir haben es uns lange gewünscht, nun haben wir es endlich geschaffen - ein regelmäßiges Mittagessen im HUKODI. Und wir sind so stolz wie froh, EMANUELA ROCA dafür gewonnen zu haben, vormals Landersdorfer & Innerhofer und Chefin des E Café

Von Montag bis Donnerstag serviert Emanuela bei uns ab 12 Uhr ihre italienische Cucina mit viel Rafinesse und sardischem Temperament. Täglich drei Gerichte, die Sie zum günstigen Mittagsmenü kombinieren können, danach feine Dolci und erstklassigen Caffè von der Rösterei Cutugno.

Schauen Sie rein, Emanuela freut sich Sie zu sehen.

Friday, June 12, 2015

Esse direkt uff die Gass - dank SCHPUNK


Dieser Sommer wird heiß und deswegen machen wir Türen und Fenster auf. Unsere Nachbarn vom SCHPUNK die Tür ihrer kleinen Straßenbar, und wir vom HUKODI das Fenster unserer kleinen Gassenschänke. Ab jetzt immer freitags wenns geht - Genaueres erfahrt Ihr hier.

Saturday, January 3, 2015

Und weiter geht's mit 2015



Allen einen guten Start
ins Neue Jahr 2015,
bleibt gesund und munter,
den Rest nehmen wir
wie's kommt.

Sebastian Dickhaut & die HUKODIs


P.S.: Und wer was zu lesen sucht für den Neuanfang, dem empfehle ich
"DIE HAUT, DIE SIE NIE WIEDER TRÄGT". Das ist der erste Roman meiner Schwester Suzanne Bergfelder über eine Frau, die sich verwandelt. Und zwar heftig.
Als eBook zu haben und anzulesen hier bei Amazon und bei epubli

Monday, October 27, 2014

"Hallo Wien!" Die KITCHENSOUNDPERFORMANCE am 31.10.


Servus München!

Krach und Knusper. Ritzeratze. Streich, schmier und schmeich. Klingt nach Neuiger? Und dabei ist das nur gelesen. Aber Du kannst das hören. Den Ton von Brot. Den Sound der Butter. Den Swing des Schnitzels. Und dann alles aufessen. Mit der KITCHENSOUNDPERFORMANCE. Erstmals in München. Live im HUKODI. Frisch aus Wien. Am 31. Oktober. Halloween?


Hallo Wien!

TITI LAFLORA, KEINKEIN und FRÄULEIN TERPSI sind die KITCHENSOUNDPERFORMANCE. Drei Köchinnenkünstler, die dem Essen Kabel anlegen und den Messern Mikrophone. Dann geht's auf die Reise, mal nach Pasta Puritana, mal ins Land, wo Toast und Popcorn tanzen. Und jetzt endlich zu uns. Und das HUKODI wird zur Tonküche. Und Ihr erlebt, dass sich Kochen sampeln lässt. Und Musik essen.


Mahlzeit HUKODI!

Das Trio aus Wien schafft für jeden Auftrittsort ein eigenes Menü, eine eigene Performance. Was es gibt, bleibt bis zum Abend ein Geheimnis. "Schaut stes neu aus, klingt nie gleich, schmeckt immer anders." Dass es was taugt, dafür steht die Virtuosität der Drei an Töpfen und Tasten. Perfekt fürs HUKODI, dem Live Club mit dem besten Essen der Stadt. 

Willkommen, Gäste!
Ab 19 Uhr ist Einlass und die Bar geöffnet. um 19.30 startet die KITCHENSOUNDPERFORMANCE. Der Eintritt inklusive Menü und Aperitif kostet 38 Euro. Wir freuen uns auf 24 Gäste, mehr geht diesmal leider nicht. Daher raten wir, rasch zu reservieren, um bei der Deutschlandpremiere dieses kulinarischen Kunststücks dabei zu sein: hukodi@sebastian-dickhaut.de

Von Herzen
Eure HUKODIs

P.S.: "JETZT!Gemüse" - neues Kochbuch & neue Reihe von Sebastian Dickhaut. Hier ein Gespräch dazu.
P.P.S.: Sie sind ein kleines Team und wollen ihre persönliche Weihnachtsfeier? Wie wär's mit einem Kochkurs oder Menü  im HUKODI? Das hat schon vielen Freude gebracht. Melden Sie sich bei Brigitte Emmrich von unserer Agentur Wellenschlag und wir kümmern uns um Sie: brigitte.emmrich@wellenschlag.net oder 089-90544-102

KITCHENSOUNDPERFORMANCE
Am 31.10. um 19.30 im HUKODI
38 Euro inkl. Aperitif und Menü
Reservierung empfohlen